Herzlich willkommen im Gasthaus "Zum Goldenen Tal"

 


Liebe Gäste,

aufgrund der aktuell geltenden Infektionsschutzverordnung sind wir verpflichtet
die "2G-Regelung" anzuwenden.

Somit haben für den Innenbereich unseres Gasthauses nur Personen Zutritt,
welche entweder geimpft oder genesen sind!

Ein negatives Selbst-, Schnell- oder PCR-Testergebnis darf nicht mehr akzeptiert werden.

Bitte bringen Sie für Ihren Besuch bei uns einen entsprechenden Nachweis mit und halten Sie diesen zur Einlasskontrolle mit einem Lichtbilddokument bereit.

Für den Außenbereich sind keinerlei Nachweise erforderlich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

 

"Es gibt ein Tal, das durch die umliegenden Hügel und wildreichen Wälder vor den rauen Winden geschützt wird. Der fruchtbare Boden und die vielen Bäche sorgen für reiche Ernten, Obst in Hülle und Fülle und viel Gras für das Vieh.  Das sind die Gründe, dass dieses idyllische Tal das "Goldene Tal" genannt wird mit dem gleichnamigen Gasthaus "Zum Goldenen Tal".

Eingebettet in das idyllische Leitzachtal befindet sind seit 1937 das Gasthaus in Besitz der Familie Huber. Die Pflege bayerischer Musik und ehrlicher Gastlichkeit sowie die Herstellung traditioneller Speisen stehen im Vordergrund und sind bis heute die Gründe für den Erfolg des familiengeführten Betriebes."

Das sind Aussagen unserer Gäste und wir freuen uns auch Sie im Gasthaus "Zum Goldenen Tal" begrüßen zu dürfen.

"Herzlich Willkommen" - 'd Wirtsleut Huber

Gasthaus “Zum Goldenen Tal” GmbH
Anna Elisabeth Huber
Geschäftsführerin
Im Goldenen Tal 19
83629 Naring / Weyarn

Telefon: +49 (0) 80 63 / 32 8
Fax: +49 (0) 80 63 / 67 10
E-Mail: info@goldenes-tal.de

Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Sonntag ab 10:00 Uhr
Montag, Dienstag und Mittwoch Ruhetag

Warme Küche von 11:30 - 14:00 Uhr
und von 17:30 - 21:00 Uhr


Lage und Anfahrtsbeschreibung